Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

fesselmich.com © 2021

Startseiten

 

BDSM-Sex-Spielzeuge, die für den Chat-Kick spannend sind

Du möchtest doch auch endlich deine BDSM-Fantasien Wirklichkeit werden lassen, oder? Ach, die Toys bekommt man mittlerweile so flott aus dem Internet. Wenn du also ein Fan davon bist, dich zu unterwerfen oder deine dominanten Züge auszuleben, ist die nachfolgende Liste lesenswert für dich.

 







Welcher der nachfolgenden Spielzeuge den besonders heftigen Kick verleiht musst du wohl für dich selbst entscheiden, denn du wirst mit Sicherheit alle kennen, und irgendwie auch reizvoll finden. Höre auf dein Bauchgefühl, was dir gefällt und was du meinst das zu dir passt. Oder frage deine Partnerin doch einfach oder deinen Partner. So könnt ihr dann gemeinsam herausfinden, womit es sich lohnt weiterzumachen. Denn ziel ist doch der ultimative Kick, oder? Denk immer daran: Was andere toll finden, muss für dich nicht unbedingt spannend sein und umgekehrt natürlich auch. Lass dich also nicht beirren und finde heraus, was Lust macht.



Keuschheitsgürtel und Peniskäfige dieen nicht nur der Bestrafung, sondern sind auch ein wichtiger Zweck in der Erziehung. Sie sind zwar nicht brandneu, aber haben dennoch eine gewisse Faszination, können darüber hinaus sehr nützlich sein. Die Kontrolle der Lust hat hier die oberste Priorotät. Schliesslich kann man sich nicht selbst befriedigen, außerdem hat eine Erektion dann doch auch noch schmerzhafte Konsequenzen.



Spielzeuge zur Bestrafung sind sehr wichtig, denn Züchtigung gehört auch zum täglichen Brot. Hier kann man über Klammern, Peitschinstrumente, Knüppel, Flogger und vielen mehr eigentlich alles bekommen. Aber auch Spielzeuge für den Reizstrom sind perfekt geeignet. Wer es größer haben mag, der ist mit einem Strafbock oder dem Andreaskreuz gut bedient. Einfach rangefesselt und der ungehorsame Diener wird sofort in die Schranken gewiesen. 



Das Auge spielt immer mit, also sollte doch auch bitteschön das Outfit passen. Lack, Leder, Latex, spannend und eben immer wieder erregend, ob nun als Catsuit, Zweiteiler, kurz und knackig oder in mehreren Schichten. Wenn es dann doch ein Ganzkörperoutfit sein soll, dann doch bitte auch mit Reißverschluss an den wichtigen Stellen. Komplettieren kann man die Kleidungsstücke aber auch noch mit einem Harness oder Masken, aber auch Nylon kann sehr reizvollsein.



Wenn man den Platz hat, kann man auf Fickmaschinen zurück greifen. Mittlerweile sind diese Maschinen keine Seltenheit mehr, was nicht verwundern dürfte. Es gibt eben jene auch mit verschiedenen Aufsätzen, oder man benutzt sie einfach klassisch zum ficken. Ohne, das man dabei schlapp wird, kann man weiterhin in konstanten Tempo tiefe und feste Stösse in das Loch hinein geben und natürlich die vielen verschiedenen Aufsätze je nach Lust und Laune ausprobieren.



All die hier genannten Spielzeuge sind auch ideal für Anfänger geeignet, damit der Chat-Kick noch spannender wird.

0 Kommentare geschrieben am 23.01.2021

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum