Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

fesselmich.com © 2021

Startseiten

 

Geile Pissspiele und Natursekt-Liebhaber

Natursekt ist für viele Fetischisten super geil, das Gefühl als Toilette abgerichtet zu werden, deshalb gibt es hier endlich einmal einen ultimativen Leitfaden, wie man dazu kommt, endlich geile Pissspiele zu erleben.

 







Erst einmal sollte geklärt werden, was Natursekt eigentlich bedeutet. Pissspiele beeinhalten Natursekt, also den Urin in jeglicher Form. Dabei pinkelt eine Person auf die andere, was man auch als Goldenshower bezeichnet. Manchmal mag man auch nur beobachten, wie jemand anders angepisst wird und schaut dabei zu, wie der Körper, der Mund oder die Kleidung besudelt wird. Viele lieben aber auch den Gedanken, den Sekt zu schlucken und aufzunehmen.



Natürlich stellt man sich zurecht die Frage, ob das urinieren und die Pissspiele denn sicher sind. Grundsätzlich einmal ist Urin steril, wenn die Person, mit der man Spielt, gesund ist. Ist das nicht der Fall, können Krankheiten, Viren, Bakterien und Pilze übertragen werden, wenn man in den Mund uriniert oder auf eine offene Wunde.



Wenn Du gesund bleiben möchtest, wäre es also Ratsam den Gegenüber zu kennen, und ansonsten genießt man die Golden Shower nicht über den Mund oder über offenen Wunden. 



Ansonsten muss natürlich ein Einverständnis vorhanden sein, aber auch ein Codeword / Safeword sollte Pflicht sein.



Als Vorbereitung, natürlich als aktiver Part, sollte man vor einer Pisssession zuvor ausgiebig trinken, denn so kann man entspannt mit dem Pissspiel loslegen, sobald man den Drang verspürt, wasser zu lassen. Außerdem schmeckt und riecht der Urin dann nicht so streng, da er doch sehr verdünnt ist, ausser, der Partner mag genau das. Überlege Dir auch, wo ihr eure Watersport-Action stattfinden lassen wollt, es soll ja danach auch wieder sauber sein. So eignet sich hervorragend Outdoor oder in der Dusche oder Badewanne, ansonsten legt man den Boden mit einem Latex-Bettlaken oder einer wasserdichten Folie aus, dann passiert auch nichts.



Als kleine Idee kann man sich als Dom dann über den Sub knien und ihn oder sie anpissen. Ob nun auf den Körper, das Gesicht, oder man konzentriert sich auf bestimmte Körperteile. Aber auch wenn jemand dabei beobachten möchte, ist das sehr spannend, beispielsweise kann man Pissspiele gut auf einer Party einbinden, sich zum Vergnügen selbst einnässen oder als Demütigung jemanden vor aller Augen anpissen. Außerdem kann man es auch so machen, das man den Gegenüber dazu bringt, alles zu schlucken, entweder mit oder ohne Zuhilfenahme eines Trichterknebel.



Wenn man es zum ersten Mal probiert, sollte man akzeptieren, das es eine ganz natürliche Sache ist, die man da tut, sich nicht zu viel Druck aufbaut, sonst wird es schwer, es einfach laufen zu lassen. Man möchte die Session ja auch genießen. 



Hier bei uns gibt es schon eine Menge aufregende Pissfilme, aber Du kannst sicherlich auch Deinen Gegenüber finden, der auch Lust dazu hat, dieses Spielchen mit Dir gemeinsam zu erleben. Sprich sie doch einfach einmal an, damit Du endlich auch einmal nasse und schmutzige Pissspielchen erleben kannst.

0 Kommentare geschrieben am 01.03.2021

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum